Die Dorfzeitung Reinickendorf Mai 2022

Die Dorfzeitung Reinickendorf Mai 2022

Einige unserer Themen im Mai:
– VfB Hermsdorf: Große Spende
– Scharfenberg Jubiläumsjahr
– Ponyreiten für die Ukraine
– Postmaxe: Kriegsschiffe in Tegel
– DLRG wählte Vorstand
– Erfolge für Hockey-Bären
– Anrudern und Bootstaufe beim RC Tegel

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/2022-05/

Herzliche Einladung: Tegeler Kunst im Garten 

Endlich wird auch in Tegel die Kunst für alle wieder sichtbar. Die Künstlerinnen und Künstler des Kunstzentrums Tegel-Süd in der Neheimer Straße 54-60 laden am 21 + 22. Mai 2022 alle Kunstinteressierten und Gäste ein. Ein Kunstmarkt lädt in den Garten des Kunstzentrums und damit endlich auch hier mal mit einem behindertengerechten Zugang ins bzw. hinter das Atelierhaus ein.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/tegeler-kunst-im-garten/

Wasserbüffel grasen ab Donnerstag wieder im Tegeler Fließ

Ab Donnerstag, 19.05. sind wieder Wasserbüffel im Tegeler Fließ unterwegs. Im Beisein von Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen (SPD) und der für das Umwelt- und Naturschutzamt zuständigen Bezirksstadträtin Korinna Stephan (Bündnis90/Die Grünen) werden zunächst gegen 10 Uhr drei Wasserbüffel-Kühe, ein Kalb und zwei Wasserbüffel-Ochsen auf die Weiden im östlichen (entlang der Mühlenfeldstraße) und im Anschluss sechs Wasserbüffelkühe auf Flächen im westlichen Weidegebiet (beginnend bei der Jugendherberge entlang der Forststraße) gebracht.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/wasserbueffel-grasen-im-tegeler-fliess/

Jugendstadtrat besucht Kindertagespflegestelle im Haus Conradshöhe

Zum Tag der offenen Tür der Berliner Kindertagespflege besuchte Reinickendorfs Jugendstadtrat Alexander Ewers (SPD) am Samstag, 14.05.2022, die Kindertagespflegestelle „Falkennest“ im Haus Conradshöhe in der Eichelhäher Straße 19. Im Gepäck hatte er eine kleine Überraschung für die beiden Kindertagespflegerinnen Dorota Orland und Katarzyna Reiber.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/jugendstadtrat-besucht-kindertagespflegestelle/

„Hass vernichtet!“ – Ausstellungseröffnung im Haus der Jugend Fuchsbau

Auf Initiative der Omas gegen Rechts präsentiert die Reinickendorfer Partnerschaft für Demokratie am 24.05.2022 im Haus der Jugend Fuchsbau die Ausstellung „Hass vernichtet!“ von Irmela Mensah-Schramm. Die 1945 in Stuttgart geborene Aktivistin für Menschenrechte, ehemalige Erzieherin und Heilpädagogin begann 1986 in Berlin mit der Dokumentation und Entfernung von rassistischen und antisemitischen Aufklebern und Graffiti im öffentlichen Raum.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hass-vernichtet-ausstellungseroeffnung/

Sommerferien 2022 in der Jugendkunstschule ATRIUM Reinickendorf

Ob Kunst, Medien, Literatur, Hörspiel, Theater, Tanz, Keramik oder Textil. Wer möchte nicht einmal in die fantastische Welt des Zirkus eintauchen? Mit Jonglierbällen, Balancierbrettern sowie Tipps und Tricks werden in der Zirkuswerkstatt die Grundlagen der Akrobatik und des Gleichgewichts erlernt. Zeitreisen in ferne Länder und Jahrhunderte führen in das alte Ägypten oder in die alte Handwerkskunst des Korbflechtens.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sommerferien-2022-im-atrium/

Gedenken ans Weltkriegsende vom Angriff auf die Ukraine geprägt

Zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa am 8. Mai 1945 legten Repräsentanten des Bezirksamtes und der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Kränze am Mahnmal im Rathauspark nieder. Die Ehrenposten der 7. Kompanie des Wachbataillons der Bundeswehr sorgten traditionell für die protokollarische Unterstützung.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/gedenken-ans-weltkriegsende-vom-angriff-auf-die-ukraine-gepraegt/

Auf den Spuren der Geschichte – Führungen des Museums Reinickendorf

Das Kunstamt Reinickendorf, Heimatmseum Hermsdorf. Bild: Bezirksamt Reinickendorf Am Sonntag, 15. Mai, um 15 Uhr findet eine Führung durch die Ausstellung des Museums Reinickendorf statt. Das Museum ist in der alten Dorfschule in Hermsdorf untergebracht, an die noch ein historisches Schulzimmer mit Bänken und einer Tafel erinnert. Ein Handwerkerraum, eine Försterstube und der Raum „Raus …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/fuehrung-durch-museum-reinickendorf/

Musikfestival Allee der Klänge – zwölf Konzerte unter freiem Himmel im Auguste-Kiez!

Das Musikfestival „Allee der Klänge“ bringt am Freitag, dem 20. Mai und am Samstag, dem 21. Mai 2022 vom Nachmittag bis in die Abendstunden wieder Musik in Innenhöfe, auf Plätze, in Gärten und Parks im Quartiersmanagementgebiet Auguste-Viktoria-Allee in Reinickendorf-West.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/musikfestival-allee-der-klaenge/

Versprochene Feier zur Wiedereröffnung der Klixarena wird nun nachgeholt

Nach fast einjähriger umfangreicher Sanierung und Neugestaltung stehen die Klixarena und die anschließenden Wegeverbindungen seit Dezember 2021 wieder allen Anwohnerinnen und Anwohnern zur Verfügung. Eine große feierliche Eröffnung konnte pandemiebedingt damals nicht stattfinden. Diese wird jetzt nachgeholt.
Am Samstag, den 14.05.2022, findet ein Fest von 13 bis 19 Uhr in der Klixarena statt, zu dem alle Anwohnerinnen und Anwohner herzlich eingeladen sind.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/feier-wiedereroffnung-klixarena/

Saubere Sache Reinickendorf: Start der Frühjahrsputz-Aktion 2022

Mit der Plakatenthüllung vor dem Rathaus Reinickendorf startete offiziell am 29. April 2022 der traditionelle Aufruf zum Reinickendorfer Frühjahrsputz. In Zusammenarbeit mit der Wall GmbH wird seit dem 26. April zwei Wochen lang auf City-Light-Plakaten für ein sauberes Reinickendorf geworben. Die Reinickendorferinnen und Reinickendorfer sind aufgerufen, tatkräftig mitzumachen, aufmerksam durch den Bezirk zu gehen, Auffälligkeiten zu melden und Müll ordnungsgemäß zu entsorgen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/saubere-sache-reinickendorf/

Tag der Polonia vorm Rathaus Reinickendorf am 7. Mai

Am Samstag, dem 7. Mai 2022, ab 11 Uhr, findet auf dem Vorplatz des Rathauses Reinickendorf (Eichborndamm 21, 13437 Berlin, U8-Rathaus Reinickendorf) anlässlich des „Polonia-Tages“ ein großes Fest des Landesverbandes Berlin Polnischer Rat e.V. statt. Der traditionelle „Polonia-Tag“ wird in Reinickendorf zum neunten Mal ausgerichtet und steht unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Uwe Brockhausen (SPD) und des Konsuls der Republik Polen in Berlin.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/tag-der-polonia-vorm-rathaus-reinickendorf-am-7-mai/

Vivo-Kulturkirche am Tegeler See – ein vielfältiger Veranstaltungsort

Wenn sonntags kurz vor 17 Uhr die Glocken der Dorfkirche Alt-Tegel läuten, ist vivo-Zeit. Oft bauen bereits ein bis zwei Stunden vorher Musiker ihr Equipment auf und proben. Erste Neugierige, von den Klängen angelockt, betreten die Kirche. Und viele bleiben, denn sie empfinden wie wir: ein Abend voller Musik ist das I-Tüpfelchen nach einem Spaziergang am Tegeler See. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/vivo-kulturkirche-am-tegeler-see/

Benefizkonzert am Ostersamstag spielte Spenden in Höhe von 10.360 € für ukrainische Flüchtlinge ein

Mit dem hochklassigen Klavierkonzert zu Gunsten der kriegsleidenden Menschen der Ukraine am Ostersamstag im Reinickendorfer Ernst-Reuter-Saal wurden Spenden in Höhe von 10.360 € eingespielt. Es spielten die ukrainische Pianistin Maria Narodytska aus Kiew und die russische Pianistin  Daria Marshinina aus Moskau. Das Benefizkonzert war eine private Initiative des Organisators Patrick Eichenberger.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/benefizkonzert-sorgt-fur-grosse-spende/

Vorlesestunden im Schatten der Bäume in der Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West

Zum Saisonauftakt lädt die Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West ab dem 6. Mai in den schön gestalteten Lesegarten zur Vorlesestunde im Schatten der Bäume ein. An sechs Freitagen, jeweils um 17 Uhr lernen Kinder neue spannende Bilderbücher kennen. Im Anschluss wird, passend zur gehörten Geschichte, nachhaltig gebastelt, experimentiert oder nach einem Schatz gesucht.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/vorlesestunden-stadtteilbibliothek/

„Rettet unsere Bäume“ – eine Aktion für Berlin von Grüne Liga Berlin e.V. und Spreequell startete am 19.04.2022 in die zweite Runde

Am 19. April starteten die Grüne Liga Berlin e.V. und Spreequell wieder die Mitmach-Aktion „Rettet unsere Bäume“. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr sollen auch 2022 Berliner Stadtbäume durch Bewässerung von Bürger*innen unterstützt werden. Wer einem oder mehreren Bäumen helfen möchte, bekommt je nach Baumumfang das passende Gießpaket zugeschickt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/baume-giessen-aktion/

Neues Galeria-Kaufhaus kommt in Tegeler Gorkistraße

Das Berliner Immobilienunternehmen HGHI Holding GmbH hat das Bezirksamt Reinickendorf darüber informiert, dass die Essener GALERIA Karstadt Kaufhof GmbH im August 2022 ein Galeria-Kaufhaus in der frisch sanierten Tegeler Gorkistraße eröffnen wird. Die Fertigstellung des Gesamtprojektes ist für 2022 geplant.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/neues-galeria-kaufhaus-kommt-in-tegeler-gorkistrasse/

Sperrmüll-Kieztag am 7. Mai 2022 im Märkischen-Viertel

In Zusammenarbeit mit der Berliner Stadtreinigung (BSR) veranstaltet das Ordnungsamt Reinickendorf einen Sperrmüll-Kieztag am Samstag, 7. Mai 2022 von 8 Uhr bis 13 Uhr im Wendehammer der Königshorster Straße 8-10 in 13439 Berlin-
Märkisches Viertel.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sperrmuell-kieztag-mv/

Mehr Platz für Fußgänger: Gehwegparken in der Burgfrauenstraße wird verboten

Die Burgfrauenstraße wird von der B96 bis zur Hohefeldstraße nach der Sanierung der Fahrbahn nun auch für Fußgängerinnen und Fußgänger attraktiver. Bezirksstadträtin Korinna Stephan lädt zum Kiezspaziergang am 05.05.2022 in die Burgfrauenstraße und erläutert die Maßnahme.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/gehwegverbreiterung-burgfrauenstrasse/

Bezirksstadträtin empfängt Besuch von der Berliner Stadtreinigung

Am 24. März 2022 lud die Reinickendorfer Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten, Julia Schrod-Thiel (CDU), Vertreter der Berliner Stadtreinigung (BSR) ins Rathaus ein. Bei diesem ersten Gespräch mit der Leiterin der Geschäftseinheit Reinigung Peggy Hertner, der Leiterin des Regionalzentrums Nordwest Cornelia Böhm und dem Leiter der Logistik Florian Schroth wurde die Zusammenarbeit zwischen Ordnungsamt und BSR besprochen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirksstadtraetin-empfaengt-besuch-von-der-berliner-stadtreinigung/

Mehr lesen